Chinesische Heilkräuter

Gegen fast alles ist ein Kraut gewachsen. Sei es Verdauungsschwäche, Erkältungen, Grippe, Hautausschläge, Schmerzen, rheumatische Beschwerden und vieles mehr.


Chinesische Heilkräuter beinhalten pflanzliche, mineralische, selten auch tierische Stoffe. Der überwiegende Teil besteht aus pflanzlichen Anteilen (Wurzeln, Blätter, Äste, Blüten, Früchte etc.). In der Schweiz ist der Import von chinesischen Arzneimitteln streng geregelt. Somit gelangen nur ethisch und ökologisch vertretbare Produkte in den Handel.


Gerne stelle ich Ihnen eine auf Ihr Beschwerdenbild abgestimmte Mischung zusammen.



Foto: Chinesische Kräuter in Roh- und Pulverform